Trainingspläne

XTrail-Aktiv

Die Draußen-Bewegung

Köln Triathlon 2017

Montag, 11 September, 2017 - 09:15

Maxie und Katha berichten von ihrem Erlebnis beim Köln Triathlon.

Vergangenes Wochenende starteten zwei XTrail Mädels auf der Olympischen Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen) beim Köln Triathlon. Ein großes und starkes Frauenfeld erwartete unsere zwei Sportlerinnen.

Maxie, als erfahrene und ehemalige Triathletin und Schwimmerin konnte ihre Stärken bei der 1. Disziplin voll ausspielen und wechselte als eine der Ersten auf die Radstrecke. Hier machten sich dann die wenigen Trainingskilometer schnell bemerkbar, aber Maxie kämpfte und versuchte beim abschließenden Lauf nochmal alles aus sich heraus zu holen. Mit einer super Endzeit von 2:43:45h belegte sie in ihrer Altersklasse den 7. Platz.

Katha musste leider schon im Vorfeld mit einer Wadenzerrung in den letzten Vorbereitungswochen das Training reduzieren. Leider war die Pause nicht lang genug und so verstärkten sich die Probleme beim abschließenden Laufen in der Muskulatur erneut. Mit kurzer Vorbereitungszeit und wenig Erfahrung verlief das Rennen für sie dennoch sehr gut und Katha war überaus happy, dabei gewesen zu sein.

Lust auf mehr hatte am Ende des Tages beide und mal sehn, ob sie und noch ein paar mehr im nächsten Jahr wieder in Köln dabei sind.