Trainingspläne

XTrail-Aktiv

Die Draußen-Bewegung

Unsere kreativen Alternativwettkämpfe

Samstag, 10 April, 2021 - 15:00

mittlerweile haben wir Übung in der Planung von virtuellen Wettkämpfen

und der Wunsch nach regelmäßigen Leistungsüberprüfungen ist bei unseren Läufer*innen riesengroß.

Bereits Ende Januar starteten wir das Wettkampfjahr mit einem Höhenchallenge-Wochenende. Nach Wochen der Vorbereitung ging es dann für Caro, Ines, Dani, Ben, Levi und Fred für 2 Tage in die Höhenlagen der Eifel , Bergisches Land, Kölner Stadtwald und Siebengebirge. Die Kreativität irgendwie an Höhenmeter zu kommen war keiner Grenze mehr gesetzt. So wurde zB nachts der Bensberger Schlossberg noch mehrmals besucht. Erlaubt waren Höhenmeter die entweder wandernd oder laufend zurück gelegt wurden. Extrem angestrengt waren wir alle am Sonntag Abend aber stolz, sich mal wieder aus der Komfortzone bewegt zu haben.

Folgende Ergebnisse gab es am Ende der 2 Tage.

Ben: 1140 HM

Caro: 867 HM

Fred: 839 HM

Dani: 500 HM

Levi: 270 HM

Ines: 240 HM

 

Am 6. und 7. März gab es dann noch eine Wiederaufnahme unseres "alten" XTrail-Run". Auf der bekannten Strecke neben des Decksteiner Weihers hatten die Läufer*innen ein ganzes Wochenende lang Zeit sich auf der 7km Strecke zu erproben. Maximal schnell sollte jeder alleine oder zu zweit auf der kleinen Trail-Running Runde laufen. Hier siegten Ines und Ben. Aber auch die anderen Sportler*innen bewiesen, dass ihre Form trotz coronabedingter Einschränkungen beim Training immer noch super ist.

Frauen:

Platz 1 Ines mit 32:25min
Platz 2 Maxie mit 35:19min
Platz 3 Caro mit 36:01min
Platz 4 Sabine mit 37:14 min

Männer:

Platz 1 Ben mit 26:39 min
Platz 2 Tobi mit 27:34 min
Platz 3 Fred mit 33:55 min
Platz 4 Carsten mit 38:30min

 

Liebe Sportler*innen wir sind stolz auf euch! Es ist für uns alle gerade keine einfache Zeit die Motivation hoch zu halten. Aber die Teilnehmerzahl und die Leistungen zeigen, dass wir das als gemeinsames Laufteam sehr gut hinbekommen.