Trainingspläne

XTrail-Aktiv

Die Draußen-Bewegung

Unsere Männer sind los!

Dienstag, 30 April, 2019 - 16:45

Der Bericht von einem wahnsinnig erfolgreichem Wochenende !

Die Geschichte von  Ben, Tobi und Johannes. Für alle drei gab es am vergangenen Wochenende Bestzeiten. Alle drei Jungs gehören dem Racing Team an, die unter der Leitung von Marcel Mithöfer trainieren. Hier haben wir nun schon im zweiten Trainingsjahr eine kleine, feine Trainingsgruppe geschaffen, die sich immer wieder zu Bestzeiten anstachelt.

Ben greift seit einem Jahr seine Bestzeit über die Marathondistanz an. Jetzt hat er es endlich in Düsseldorf geschafft. Zwar war er mit der Leistung noch nicht zufrieden, denn nach der Trainingsleistung müsste mehr drin sein, aber ein erster Meilenstein mit 3.12:14 h ist geschafft!

Johannes lief zum Xten Mal den Hermannslauf. Gesetzt war auch in diesem Jahr Schnee, Sonne, Wind und Regen. Johannes ist einer unserer Läufer, dem gerade diese äußeren Bedingungen zu Bestform anspornen. Auch in diesem Jahr lief es richtig gut bei ihm. Er lief mit 2:50:45h eine neue Bestzeit über die 31,1 km und war mit dem ersten Viertel des Teilnehmerfeldes im Ziel. Das ist eine echt tolle Laufleitsung!

Tobi war zeitgleich beim Marathon in Hamburg am Start. Hier wollte er unter die 2:50h laufen. Bereits im Herbst 2018 wollte er diese Marke knacken, doch dann wurde er kurz vor dem Köln Marathon krank und fiel aus. Aber wer Tobi kennt, der weiss wie akribisch er auf seine Ziele hinarbeitet und so sich im Winter wieder neu aufgebaut hat. Er ging neue Wege und schaffte sich durch die Teilnahmen bei einigen Winterlaufwettberwerben eine gute Rennhärte, die ihm schon früh im Jahr ein hohes Stehvermögen gebracht  hat. Am vergangenen Wochenende war es nun soweit. Dieses Mal stand er gesund an der Startlinie und haute mit 2:51:47h eine Hammer Bestzeit raus! Wahnsinn!

Auf einem regionalen Schauplatz lief Frank beim Severinslauf zum Spaß mit. Sichtlich locker und erfreut dabei. (Siehe unteres Foto)

Wir gratulieren allen Renngranaten! Kaum zu glauben, was noch passieren wird, wenn erst die Hauptsaison anläuft :-)